Wie "Zaggora" in 3 Monaten 100.000 Facebook-Fans gewonnen hat

/
2 Comments

Das Start-Up Zaggora verdient sein Geld mit Hotpants, die Frauen beim Abnehmen unterstützen sollen. Im Sommer letzten Jahres gegründet konnte das Unternehmen mehr als 100.000 Facebook-Fans gewinnen und diese Anzahl bis heute mehr als verdoppeln. 100.000 Facebook-Fans gewinnen in drei Monaten? Wie geht das?

Der Grundgedanke ist einfach. Nutze die Macht des Kunden! Das Start-Up setzt primär auf Empfehlungs-Marketing und fährt damit offenbar gut. Denn innerhalb von 9 Monaten wurden nicht nur über 200.000 Facebook-Fans gewonnen, sondern auch über 400.000 Produkte verkauft (Preis um 70 $ pro Hotpants). 

Zur Steigerung der Popularität und der Facebook-Fans wurden Anfang des Jahres 500 Hotpants kostenlos an Markenbotschafter verschenkt. Diese Markenbotschafter hatten nun die Aufgabe 2 Wochen lang regelmäßig ihre Erfahrungsberichte auf die Zaggora Facebook-Seite zu posten und sie tatet es rege. Die Fan-Zahlen wuchsen stetig. Ergänzt durch unterstützende Posts, die den Kunden beim Abnehmen weiter helfen sollen schafft Zaggora einen echten Mehrwert für seine Fans. Daneben werden regelmäßig spezielle Angebote über Facebook ausgegeben und wöchentlich Preise an die Fans verlost. Das sorgt für Fanbindung und Mehrwert und genau das ist der Schlüssel zum Erfolg:

-sei so nah wie möglich an Deinem Kunden
-biete Mehrwert für die Facebook-Fans
-sei authentisch und biete über Socia Media auch die Möglichkeit an Kundenservice zu bieten






You may also like

Kommentare: